ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Mödling Innenarchitektur

|

4A KIH

Der grüne Tisch

Team 09 | 4A KIH
Paulina Distl
No items found.

Projekt­beschreibung

Idee

Meine Idee war es, für den bevorstehenden Sommer ein Möbel zu entwerfen, welches in erster Linie als Ablage, aber auch als Dekorationselement im Freien dient. Ziel war es, dieses Möbelstück ohne großen Aufwand und ohne Werkzeug auf- und abbauen zu können, um es gegebenenfalls in der Wintersaison platzsparend wieder verstauen zu können.

Die von mir verwendeten Eternit Produkte sind einerseits „Carat“ in Anthrazit 7027 für die Tischplatte und die Seitenteile sowie der Blumentopf „Trenta by Eternit“ als Vorlage für einen Teil meines Tisches.

Konstruktion

Die Unterkonstruktion, bestehend aus den vier 12 mm dicken trapezförmigen Platten, wird ganz einfach durch ein Schiebe-/Stecksystem an den schrägen Längskanten miteinander verbunden und ergibt so einen stabilen Untergrund für die 48 mm dicke Tischplatte. In die sich an der Oberseite befindende Öffnung wird der abgeänderte Blumentopf „Trenta“, mit den Maßen 29,5x29,5x60 mm, eingesetzt. Dieser dient nicht nur als Blumentopf, sondern auch zur Stabilisation für die Ablagefläche. Die runde Tischplatte mit einem Durchmesser von 1000 mm und einer mittigen Öffnung von 30x30 mm besteht aus insgesamt vier „Carat“ Platten á 12 mm, welche ab Werk bereits miteinander verbunden sind. Abschließend wird die Platte nur noch auf die Unterkonstruktion gelegt und muss nicht weiter befestigt werden.

Durch die flexible Bauweise kann der Tisch in jeglicher Hinsicht abgeändert werden, sowohl kleiner als auch größer, für den Innen- oder Außenbereich, quadratisch, rechteckig oder oval - alles ist möglich.