ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Imst Bautechnik

|

4A HBTH

Einfamilienhaus/Büro

Team 78 | 4A HBTH
Matteo Wurm
No items found.

Projekt­beschreibung

Die Forderungen dieses Projektes entsprechen einem Einfamilienhaus mit Anbindung eines Büros zu planen. Um nicht eine direkte Verbindung von Arbeitsplatz und Privatleben zu haben, trennte man diese Gebäude mittels der Garage ab. Durch Verwendung zweier verschiedenen Fassadengestaltungen aus Eternit und normalem Außenputz lässt sich eine Trennung der beiden Gebäudeteile aus Einfamilienhaus und Büro gut erkennen. Zudem wurden auch die eingeschoßigen Baukörper in Form eines Parallelogramms geplant, um diese Trennung nochmals hervorzuheben.

In Verwendung wurden die großflächigen Eternit Platten Largo genommen. Daraus lassen sich in hervorragender Art und Weise vorgehängte, hinterlüftete Fassadenkonstruktionen gestalten. Aufgrund der schlichten Farbe "Planea Igloo" der Largo Fassade ergibt sich eine nicht zu stark abneigende Abspaltung, welche die Gesamtstruktur gut miteinander harmonieren lässt.

Bei dem Büro handelt es sich genauer um ein Architekturbüro, das durch einen Schriftzug an der Straßenseite deutlich zu sehen ist. Geeignet ist es für zwei Planer/Architekten. Zudem ist noch eine kleine Küche sowie Essbereich, ein WC und ein Technikraum vorhanden.