ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Imst Bautechnik

|

5A HBTHB

Café Huber

Team 06 | 5A HBTHB
Tayyip Yvanc, Sebastian Pohl
No items found.

Projekt­beschreibung

Unsere Aufgabenstellung umfasste ein circa 300 Jahre altes Gebäude, welches zuletzt 1995 saniert wurde. Aufgrund dieser Tatsache weist das Bestandsgebäude zahlreiche Mängel und Schäden auf. Im Erdgeschoss des Gebäudes, befindet sich ein Cafe und mehrere klein Betriebe, sowie ein kleines Lebensmittelgeschäft. Im Obergeschoss sind mehrere Sanierungsbedürftige Wohnungen aufzufinden. Das Dachgeschoß wird nicht beheizt und benutzt.

Unser Aufgabe bestand darin, das Gebäude und die Grundrisse zeitgerecht zu gestalten. Des Weiteren wurden die Wohneinheite im Obergeschoß neu aufgeteilt und zeitgerecht gestaltet. Im Erdgeschoss wurde das Cafe saniert,erweitert und die leerstehenden Räume wurden zu einem Festsaal umfunktioniert. Eine Zentral platzierte Küche deckt das Cafe sowie den Saal ab. Weiters wurde ein Spilplatz und ein Gastgarten adaptiert.

Eine Tiefgarage wurde im Kellergeschoss hinzugefügt um genügend Parkplätze für die Bewohner und Konsumenten zu schaffen. Eine Waschraum, Müllraum, Fahrradgarage und Privat Garagen wurden eingeplant. An der Nordseite wurde ein Treppenahus inklusive Liftschacht geplant, um die Barrierefreiheit einhalten zu können. Bei dem Liftschacht wurde bewusst ein Flachdach verwendet um einen Kontrast zu dem Dachstuhl herzustellen.

Das Dachgeschoss wurde ausgebaut und der gesamte Dachstuhl wurde neu geplant und Statisch berechnet. Durch diese Maßnahmen entstanden vier Maisonetten Wohnungen. Weiters wurden vier Balkone eingeplant, diese entstehen durch das einschneiden der Dachhaut

Downloads

Plakat