ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Imst Bautechnik

|

4A HBTHB

KU-Projekt: Einfamilienhaus mit Nebengebeude (Arztpraxis)

Team 06 | 4A HBTHB
Tarek Abbas Agha
No items found.

Projekt­beschreibung

Entwurfsgedanken

Das Einfamilienhaus und die Arztpraxis wurden der Ausarbeitung des Semesters Projektes geplant. Das Projekt besteht aus insgesamt zwei Bauwerken, die durch einen Carport verbunden sind. Das Haus besteht aus drei Geschossen mit jeweils ca. 100 m².

Im Untergeschoss befinden sich Technikraum, Abstellraum, Fitnessraum, Sauna und WC. Im Erdgeschoss befinden sich Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, Büro, WC und Gang. Im Obergeschoss befinden sich: Bad, Gang und 4 Schlafzimmer.

Die Arztpraxis besteht nur aus einem Geschoss, ist nicht unterkellert und hat eine Fläche von ca. 150 m². Zusätzlich beinhaltet jede Wohneinheit, eine großzügige Loggia, welche auch bei schlechtem Wetter, gut genutzt werden kann. Die Bauweise der Wohnanlage, ist eine klassische Massivbauweise, welche in Stahlbeton und Hochlochziegel mit einem Wärmedämmverbundsystem und hinterlüfteter Fassade ausgeführt worden ist. Die Zwischenwände sind mit Hochlochziegeln gemauert und verputzt.

Als Fassadenelemente habe ich Eternit-Platten gewählt, da sie gut aussehen und gegen Gewitter gute Materialeigenschaften haben.