ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Linz Bau und Design

|

4 HZ

Blumenladen

Team 06 | 4 HZ
Miriam Gaßner, Christina Bachinger
No items found.

Projekt­beschreibung

Der Blumenladen soll aufgrund des offenen Eingangs- und Verkaufsbereiches sehr einladend wirken. Die großen Fensterfronten haben den Vorteil, den Verkaufsraum mit Licht zu durchfluten. Zusätzlich kann man so bereits von außen die Blumen begutachten. Neben dem Verkaufsraum befinden sich noch ein Büro, ein Aufenthaltsraum, zwei Toiletten sowie ein Lagerraum. Der Lagerraum kann allerdings auch für etwaige Blumensteckkurse verwendet werden. Auch dieses Zimmer ist aufgrund einer großen Fensterfront Licht durchflutet. Der Grundriss ist einem Rechteck sehr ähnlich, jedoch sieht das Bauwerk durch die rückgesetzte Fassade am Eingangsbereich nicht wie ein gewöhnlicher Quader aus. Die Materialien sind im Außenbereich zum Großteil Holz, aber im Eingangsbereich vor allem Eternitplatten (Boden, Wand und Decke). Zudem sind die Fensterumrahmungen und der 30cm hohe Spritzschutzbereich des Holzes aus Eternitplatten.

Das Hauptaugenmerk haben wir allerdings auf den Innenraum gelegt. Betritt man diesen steht man in Mitten verschiedener Ebenen sowie Farben der Eternitplatten. Diese eben erwähnten Ebenen stellen die Eternitplatten am Boden sowie die an der Decke dar. Die unterschiedlichen Farben sind Weiß am Boden und Grau an der Decke sowie der Stellfläche in der Mitte des Raumes und des Kassentresen.

Eine weitere Besonderheit liegt bei unseren Blumentöpfen aus dem Material Eternit, die wir in unserem Blumenladen verkaufen. Um das ganze Thema noch abzurunden weist der Laden ein begrüntes Flachdach auf und spiegelt somit innen und außen die schöne Natur wieder.

Downloads

Plakat