Anerkennungspreis
ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Hallstatt Raum- und Objektgestaltung

|

3A HIHR

Zapeli

Team 05 | 3A HIHR
Elias Pühringer
No items found.

Projekt­beschreibung

"Ohne Beschläge, aber doch leicht verstaubar" war das Motto bei diesem Entwurf für einen Outdoor-geeigneten Tisch.

Der Name „Zapeli“ ist Kroatisch und bedeutet so viel wie „Stecken“ und wurde gewählt, weil er genau das Hauptthema des Projektes widerspiegelt.

 

Als Verbindung wurde die Gratverbindung gewählt. Durch neue Verfahrenstechniken wie das CNC-Fräsen ist sie einfach anzufertigen. Zudem kann sie konisch ausgeführt werden und sorgt so für ein leichtes „Zwicken“ der Teile untereinander.

 

Eternit als Werkstoff ist aufgrund seiner einfachen Verarbeitung und Formbarkeit ein hervorragendes Material. Zudem ist es sehr witterungsbeständig und leicht zu reinigen.