ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Saalfelden Bautechnik

|

5A HBTH

Bezirkshaupt­mannschaft Zell am See 01

Team 04 | 5A HBTH
Huriye Dere
No items found.

Projekt­beschreibung

Ziel ist es einen kompakten Baukörper zu schaffen, der in seiner äußeren Gestaltung, Diversität und Lebendigkeit ausdrückt. Seine bauliche Struktur und die übersichtliche Erschließung aus offenen und zentral situierten Geschoßflächen fördern Begegnung und Zusammenhalt. Die einfache Anordnung und Gliederung der gegebenen acht Arbeitsgruppen ermöglicht eine einfache Zusammenarbeit. Durch Rücksprünge und Öffnungselemente ergibt sich ein mehrschichtiges und lebendiges Fassadenbild aus Eternit. Die Büroräume sind so angeordnet, dass eine hervorragende Raumqualität durch gute Belichtung und einen freien Ausblick erzielt wird. Die Erschließung der jeweiligen vier oberirdischen Geschosse erfolgt mit einem Aufzug und einer Treppe, sowie einer Fluchttreppe. Die Barrierefreiheit ist durch die zentrale Erschließung im gesamten Bauwerk gegeben. Geringe Niveausprünge im Außenbereich werden zusätzlich durch Rampen überwunden. Die einfache Orientierung im Gebäude ist durch einen Empfangsbereich gegeben.

Downloads

Plakat