ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Linz Bau und Design

|

4 HZ

genussBox

Team 04 | 4 HZ
Moritz Egle, Niklas Hofko
No items found.

Projekt­beschreibung

Bei der Ideenfindung zur Eternit HTL Trophy 2021 legen wir Hauptaugenmerk auf Nachhaltigkeit, praktische Um- und Einsetzbarkeit und Regionalität.

Für NACHHALTIGKEIT steht:
Wir verwenden für unser Projekt den nachhaltigen Rohstoff Holz aus unserer Region sowie Eternit und legen dabei besonderes Augenmerk auf „Social Urban Mining“.

Für PRAKTISCHE Um- und Einsetzbarkeit steht:
Sämtliche vorgefertigte Holz-Einzelteile mit Eternitbeplankung unseres Projektes funktionieren mit einem Stecksystem und lassen sich einfach auf- und abbauen sowie transportieren.

Zudem verfügt unsere genussBOX über zwei Funktionen. Einerseits steht sie den Konsument*innen 24 Stunden durch zwei integrierte, frei zugängliche Lebensmittel-Automaten zur Verfügung, andererseits können an ausgewählten Tagen die Konsument*innen aus einem breit gefächertem Sortiment an regionalen Lebensmitteln mit persönlicher Bedienung aus dem Vollen schöpfen. Damit wird die Flexibilität unserer genussBOX unterstrichen.

Für REGIONALITÄT steht:
Für die genussBOX wird ausschließlich Holz regionaler Anbieter oder Altholz zur Ressourcenschonung aus der Region verwendet. Aufgrund ihres zeitlosen Designs passt die genussBOX in jedes Landschaftsbild jeder Region. Das in der genussBOX angebotene Lebensmittel-Sortiment spiegelt die Regionalität wider, denn wie heißt es seit jeher: „Das Gute liegt so nah!“