2. Preis
ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Wien Bautechnik

|

3A HBT

Wohnen und etwas mehr; das Lernhaus

Team 04 | 3A HBT
Ismaili Abolfazl
No items found.

Projekt­beschreibung

Aufgabenstellung

Das Ziel unseres Projektes war es, ein Wohngebäude zu planen, welches mehr kann als nur einen Platz zum Leben zu bieten. Wie schon unser Projekt Titel „Wohnen und etwas mehr“ verrät, sollen die individuellen Gebäude noch eine extra Funktion enthalten bzw. einen extra Zweck erfüllen. Um der Nachhaltigkeit gerecht zu werden, sollten wir die Konstruktion aus Holz entwerfen.

Projektbeschreibung

Mein Projekt nennt sich „Wohnen und Lernen“. Dabei handelt sich um zwei Gebäude, einen Wohn- und einen Lernbereich. Das Wohnhaus besteht aus 10 Wohneinheiten. Die Wohnungen sind für Familien, Alleinlebende und auch junge Paare oder Pensionisten, die eine kleinere Wohnung brauchen, geeignet. Der Lernbereich, wie ich es nenne - „das Lernhaus“ - ist ein kleineres Gebäude, welches aus einem großen Raum zum Gruppenlernen, ein paar kleineren Einzelzimmern zum individuellen Lernen und einer kleinen Bücherei besteht. Um bei schönem Wetter auch draußen lernen zu können, befindet sich vor dem „Lernhaus“ eine Terrasse. Die Idee hinter dem „Lernhaus“ ist die, dass sich die Kinder hier treffen, um dann zusammen zu lernen, aber auch dass die Bewohner den Kindern Nachhilfe geben können.

Damit auch ausreichend Licht ins „Lernhaus“ scheint, befindet sich eine Glasfassade an der Südseite des Bauwerks. Beim gesamten Projekt wurden die Eternit Zenor Platten mit einer Dicke von 8 mm verbaut. Das Fassadensystem wurde relativ simple und übersichtlich gehalten, die Platten wurden immer um die Hälfte übereinander versetzt.