ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Wien Bautechnik

|

3B HBT

Haus zwischen Mauern

Team 34 | 3B HBT
Enes Salman
No items found.

Projekt­beschreibung

Beim diesjährigen Projekt wurde uns von unserem Klassenvorstand der Auftrag gegeben, die Stadt Gols in Burgenland neu zu gestalten. Fokus waren die langgezogenen und schmalen Grundstücke. Es sollte ein privaten und gleichzeitig ein zu bewirtschaftetes Gebäude entstehen.

Geplant wurde ein Einfamilienhaus mit einem technischen Büro. Die Idee bestand darin, die jetzige Dorfbauweise zu modernisieren und auch für die Zukunft attraktiv zu machen. Wichtig war es, ein Gebäude zu errichten, welches architektonisch und technisch einzigartig ist und gleichzeitig in die Landwirtschaft und Gemeinde passt. Aus diesem Grund wurde die Art Flachbau gewählt.

Mit dem Einfamilienhaus wurde ein technisches Büro gewählt, weil man dadurch die Dorfbauweise modernisieren und die Projekte den Bewohnern präsentieren kann.

Auf dem Dach wurde die Structa Dachplatten mit einer Neigung von 10 Grad ausgewählt, weil das dadurch ein flaches und elegantes Aussehen darstellt. Bei den Fassaden wurde eine vorgehängte Fassade von Eternit verwendet. Damit die Belichtung optional ist, wurden große Glasflächen mittels Pfosten-Riegel-Fassade eingeplant.

Wichtig waren in der Aufgabe nicht die Kreativität und die Art des Bauens, sondern die Umsetzbarkeit und die Funktionalität. Dadurch konnten wir eine besondere Sichtweise auf die Details legen.