ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Rankweil Bautechnik

|

5B HBTS

Gaming-Atelier

Team 315 | 5B HBTS
Mustafa Kilinc
No items found.

Projekt­beschreibung

Situation:
Es wurde ein 6x6x6 Würfelhaus vorgegeben, welches zu einem beliebigen Atelier gestaltet werden durfte. Hierbei war auch die Forderung, das Atelier so zu entwerfen, dass es mi terneuerbarer Energie beheizbar ist. Gleichzeitig musste man den Eternit-Werkstoff in das Projekt mit einbeziehen.

Konzeption:
Für das Konzept wurde beschlossen, ein Gaming-Atelier zu gestalten, wo im Erdgeschoss ein „isolierter“ Nutzraum und darauf im Obergeschoss die Versorgung (WC, Dusche u. Küche) für die Besucher zu finden ist.

Im Erdgeschoss befindet sich ein kleines Schaufenster neben der Türe und im Gegensatz zum Erdgeschoss ist im Obergeschoss ein größeres Fenster zu finden, welches eine Sicht nach außen verwirklicht.

Realisation:
Für die Realisation für das Eternit-Projekt wurde versucht, eher den Innenraum zu fokussieren, hierbei wurden die Tische im Gebäude vorgenommen. Im Nutzraum befinden sich sieben Tische, welche aus Eternit bestehen. Das gleiche gilt auch für den Esstisch im Obergeschoss.