Anerkennungspreis
ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Villach Innenarchitektur

|

4A HIHR

Eterplat

Team 03 | 4A HIHR
Johanna Zollner, Giulia Koller
No items found.

Projekt­beschreibung

Der Plattenspieler für die Ewigkeit aus Eternit

Dieses Möbelstück zieht sofort alle Blicke auf sich. Mit seinem extravaganten Design bietet es die beste Bühne für die Lieblingsmusik. Es vereint Vinyl mit Faserzement, Klarheit mit Verspieltheit, Understatement mit Extravaganz. Es vereint die Liebe zum Design mit der Liebe zur Musik.

Meist sind Plattenspieler auf einem Sideboard und machen einen unscheinbaren Eindruck. Mit diesem Möbel wollten wir das Musikwiedergabegerät, das zurzeit eine Renaissance wie kein anderes erlebt, in den Vordergrund holen.

Das Möbelstück besteht aus drei organisch geformten Elementen,die aus Faserzement im Formgussverfahren hergestellt werden. Der Plattenspieler befindet sich auf dem mittleren Möbelteil, der von den seitlichen Elementen knapp über dem Boden gehalten wird. Auch das linke Stück hat eine abgeplattete Fläche, die als Abstellmöglichkeit genutzt werden kann.

Insgesamt wird eine Länge von 152 cm und eine Tiefe von 70 cm erreicht. Die Höhe des mittleren Stücks beträgt 60 cm, die des linken 50 cm. Die akustische Wiedergabe der Vinylplatte funktioniert wie bei einem klassischen, modernen Plattenspieler. Das analoge Signal wird über die Nadel aufgenommen, an den eingebauten Transformator weitergeleitet und digitalisiert.Die angeschlossenen Boxen geben den fertigen Klang wider.

Mit diesem Möbelstück aus Eternit wird das Musik hören zu einem ganz besonderen Erlebnis.