ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Wien Bautechnik

|

3B HBT

Haus zwischen Mauern

Team 25 | 3B HBT
Aziz Sener
No items found.

Projekt­beschreibung

Im Auftrag vom Eternitwettbewerb 2021 soll ein Einfamilienhaus und noch ein zusätzliches Gebäude entworfen. Im Eternitwettbewerb geht es darum, ein Einfamilienhaus und ein weiteres beliebiges Haus zu zeichnen (wie zum Beispiel eine Arztpraxis oder ein Weinkeller), je nach der Person wo er sich in 20 Jahren sieht. Das Projekt findet in Burgenland, 7122 Gols statt.

Die Häuser sind aus Stahlbeton und meine Fassadenplatte heißt Avera, welches aus einer naturgehärteten Faserzementplatte besteht und hat die Farbe 060. Für das Dach habe ich mich für die schwarze Structa Dachplatten entschieden.

Ziele der Aufgabe waren das Festigen und Verknüpfen von bereits im Laufe der vergangenen Jahre erworbenem Wissen, das kollektive Zusammenarbeiten, die Stärkung der Selbstorganisation, das Üben der Selbstpräsentation bei wettbewerbsorientierten Aufgabestellungen sowie das kreative Arbeiten und der Ausbau von CAD-Kenntnissen im Planungsbereich.

Einfamilienhaus

Geschlossene Bauweise
Ort: 7122 Gols
Adresse: Hauptpl. 35
Fläche: ca. 403 m²
Eingeschossig
Tragwerk: Stahlbeton Massiv
Fassade: Avera 060 Eternit

Arztpraxis

Geschlossene Bauweise
Ort: 7122 Gols
Adresse: Hauptpl. 35
Fläche: ca. 230,25m²
Eingeschossig
Tragwerk: Stahlbeton Massiv
Fassade: Avera 060 Eternit