ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Wiener Neustadt Bautechnik

|

4B HBTH

Kindergarten

Team 231 | 4B HBTH
Christoph Hofböck
No items found.

Projekt­beschreibung

Der Kindergarten ist in einzelnen Bungalows aufgebaut und soll einen privaten Raum simulieren, wo die Kinder mit ihren Betreuern sind. Die einzelnen Gruppenräume sind innen gleich strukturiert, mit einer Garderobe, einem Bereich mit Spinden, einem geräumigen WC, einem kleinen Abstellraum für Spielsachen und einem riesigen Spiel-, Mal- und Entspannungsbereich, jedoch mit ihren Gruppenfarben kann man diese sehr gut unterscheiden. Außerdem sind die Gruppenfarben außen auf den Eternit Fassaden und am Dach abgebildet.

Die gesamten Gebäude sind komplett mit einer Terrasse umgeben und verbunden. Der Bereich für die Betreuer ist angrenzend an die Gruppenräume und ist mit einer Küche einem Büro und einem Besprechungszimmer ausgestattet. Nebenan ist dann gleich der Turnsaalkomplex mit zwei getrennten Umkleiden und Waschbereichen. Für den Turnlehrer ist auch ein eigenes Zimmer mit Badezimmer integriert. Der Turnsaal an sich besteht aus dem Turnbereich und zwei separaten Gerätekammern.

Im Garten befinden sich Rutschen, Schaukeln, Klettergerüste und ein kleines garten Häuschen, um Spielsachen oder Gartengeräte unterzubringen. Die Position der einzelnen Gebäude wurde so gewählt, dass am Vormittag und zu Mittag das meiste Licht in das große Glas front der Gruppenräume gelangt.