ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Krems Bautechnik

|

4Z HBT

Gemeindezentrum Traismauer

Team 20 | 4Z HBT
Michael Müller
No items found.

Projekt­beschreibung

Allgemein

Ziel der Planung des Gemeindezentrums im Zuge des Eternitwettbewerbes war für mich ein innovativer Einsatz der Produkte der Firma Eternit. Ein funktionales, schlichtes Konzept des Gebäudes mit zwei Atrien zur Nutzung stellt ausreichend Platz als Pausenfreiraum zur Verfügung. Durch die gleichmäßige Fensteranordnung, ermöglichte sich eine ansprechende Fassadengestaltung im Großformat mit Avera AV 040 Tafeln, die besonders gut zum Design des Gebäudes passen.

Fassadenbegrünung

Als kleine Besonderheit spielte ich mit der Überlegung, im Zuge der städtischen Überwärmung, eine Fassadenbegrünung in der etwas anderen Art zu designen. In der heutigen Zeit, in der Ökologie und Umwelt einen besonders wichtigen Begriff darstellen, ist es mir ein persönliches Anliegen gewesen, darauf Acht zu geben. Als Ergebnis entwickelten sich herauskragende Pflanzgefäße im Obergeschoss sowie Hochbeete im Erdgeschoß, seitlich eingeschlossen von Rankgerüsten. Befüllt mit Leca-Blähtonkugeln, um ein geringes Gewicht der Konstruktion zu ermöglichen, sollte die statische Befestigung in Decke und Mauerwerk gut umsetzbar sein. Weiters ist aufgrund des leichten Füllgewichtes der innenliegenden Pflanzgefäße auch die Wartung und Pflegung der Pflanzen möglich, da diese leicht mit einem Seil oder einer Kette aus der Eternitschale herausgezogen werden können.