ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Rankweil Bautechnik

|

5A HBTB

Kindergarten Mittelfeld Dornbirn

Team 02 | 5A HBTB
Kilian Oblasser, Max Holzinger, Manuel Alber
No items found.

Projekt­beschreibung

Aufgabenstellung

Die Angabe des Projektpartners, der Stadt Dornbirn, war es, einen neuen Kindergarten im Bezirk Dornbirn, Hatlerdorf zu gestalten. Um unsere Ideen zu verwirklichen, wurden drei aneinandergrenzende Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 1.065m² zur Verfügung gestellt. Weiteres wurde uns vorgegeben, dass der Kindergarten mit vier Gruppen in Ganztagesform geplant werden soll. Das Raumprogramm, sowie das Funktionsprogramm soll dabei selbständig herausgearbeitet werden.

Idee Entwurf Gestaltung

Unsere Idee war es, den Kindergarten so zu gestalten, dass soviel Grünfläche wie möglich als Spielfläche für die Kinder zur Verfügung steht. Um dies zu erreichen, haben wir den Kindergarten mit drei Stockwerken, inklusiv begehbarem Dach geplant. Um die Störung durch Lärm von turnenden Kindern in den anderen Räumen zu minimieren, haben wir den Bewegungsraum mit den Technikräumen in den Keller des Kindergartens gelegt. Da Holz als sehr „warmer“ Baustoff gilt, haben wir uns dazu entschieden, sämtliche Innenwände und Verkleidungen in Holz zu gestalten, um den Kindern ein behagliches Umfeld zu schaffen.

Konstruktion Material

Die Obergeschosse des Kindergartens sollen in Holzbauweise gebaut werden. Hierbei sollen die Wände in Holzrahmenkonstruktion gefertigt werden, während die Zwischendecken und das Dach in Holzmassivbauweise als Brettsperrholzelemente geplant sind. Das Untergeschoss wurde in Stahlbeton geplant. Wir verwendeten für alle sichtbaren Teile eine Holzverkleidung, um den Holzbau dieses Gebäudes klar zu verdeutlichen.