ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Saalfelden Bautechnik

|

5A HBTH

Seniorenhaus (Pflege und Wohnen) Reith bei Kitzbühel

Team 17 | 5A HBTH
Daniel Obermoser
No items found.

Projekt­beschreibung

Entwurfsgedanken

Die Lösung dieser Aufgabenstellung führte zu einer simplen L-Form, welche in Richtung des wilden Kaisers geöffnet ist. Das Altersheim wurde so situiert das man in den vorderen Zimmern einen idealen Blick auf den wilden Kaiser hat. Die Zimmer die im hinteren Bereich situiert wurden haben einen perfekten Blick auf das Kitzbüheler Horn. Auf die L-Form wurde in weiterer Folge, über dem zentralen Teil, ein Langbaukörper aufgesetzt. Zwischen den beiden Flügeln entsteht ein grosszügiges Atrium, welches viel Qualität in Hinsicht auf Ruhe und Entspannung mit sich bringt. Das bepflanzte Atrium streckt sich über alle oberirdischen Stockwerke und versorgt die Räume mit natürlicher Belichtung. Auch im hinteren Bereich wurde eine grosszügige Glasfassade geplant. Die Glasfassade erstreckt sich auch über alle oberirdischen Geschosse und dadurch dring sehr viel Tageslicht in das Gebäude hinein. Als Sonnenschutz für den hinteren Terrassenbereich wurden zwei übereinander greifende Sonnensegel geplant.

Um die Natur bzw. den einzigartigen Flair Kitzbühls zu spüren besteht ein grosser Teil der Fassade des Gebäudes aus Glas und weissen Eternit Platten. Das Glas ermöglicht eine freie Sicht auf umliegende Berge sowie auf das wunderschöne Kleindord Reith bei Kitzbühel. Die weissen Eternit Platten, erstrecken sich über die ganze Fassade und hinterlässt dabei einen Eindruck der Leichtigkeit. Dies wird durch die Farbe Weiss symbolisiert.