ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Wien Bautechnik

|

3C HBT

Bürogebäude und Lagerhalle

Team 16 | 3C HBT
Meryem Bozyurt
No items found.

Projekt­beschreibung

Wenn man das Bürogebäude betritt sieht man den großen Empfangsraum mit einer kleinen Ausstellung, die man betrachten kann. Ich habe mit der Holzbauweise gearbeitet, weil ich finde das Holz am besten zu meinem Projekt gepasst hat und es ein sehr nachhaltiger Baustoff ist. Für die Fassade habe ich zwei Eternit-Platten ausgesucht (Planea Rot P 313; Planea Weiß P 118) wodurch sich eine schlichte, aber dennoch farbige Fassade ergibt. Die Lagerhalle ist natürlich erweiterbar falls es notwendig ist. Ich habe darauf geachtet, dass das Bürogebäude eine gute Belichtung hat und mich dabei auf die Büros und den Empfangsraum konzentriert. Für mich war es wichtig, dass die Lagehalle genügend Platz hat und das Bürogebäude ein angenehmer Arbeitsplatz wird.

Aufgabenstellung

Firmengebäude mit Büroräumen inkl. Ausstellungsfläche und einer Lagerhalle für den Wärmepumpenhersteller „Heliatherm“

Grundstück lt. Flächenwidmungs- und Bebauungsplan:
Rudolf-Hausner-Gasse 10, 1220 Wien
Grundstücks Nr.: 491/33, EZ 3811, Katastralgemeinde Kagran 01660

Raumprogramm:

• 1 Lagerhalle in Holzbauweise b= 12 m, l = 25 m, 8 m hoch
• 1 Sekretariat inkl. Empfangsbereich und Ausstellungsbereich ca. 40 m2
• 3 Büros für je zwei Arbeitsplätze je 15 m2
• Sanitärräume 1 x WC Damen 1 x WC Herren
• Sanitärraum für Besucher
• Garderobe für 6 Arbeitsplätze im Lager inkl. DU. 10m2
• Personalraum 15m2
• Konstruktion Bürobereich: Holzbau inkl. vorgehängter Fassade aus Eternit und Glasfassaden

Grundlagenforschung:

Vorentwurfsphase: Lageplan M 1: 500, Baukörperstudie, erste Grundrissskizzen M 1: 200 Vorentwurfsplan M 1:200 , Grundrisse, Schnitte, Ansichten, 3 D Skizzen
Entwurfsplan M1:100, Grundrisse, Schnitte, Ansichten, ...
Fassadenschnitt M 1: 20

Downloads

Plakat