ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Villach Hochbau

|

5A HBTH

Feuerwehrgerätehaus

Team 156 | 5A HBTH
Julian Unterdorfer
No items found.

Projekt­beschreibung

In der Marktgemeinde Velden befindet sich ein 8500 m² großes Grundstück. Nach Verhandlungen mit der Marktgemeinde Velden kann dieses Grundstück für den Bau eines Feuerwehrhauses verwendet werden. Das Feuerwehrhaus besteht aus einem Gerätehaus mit Normstellflächen für drei Fahrzeuge. Weiters wurden in dem Entwurf Nebenräume und mindestens 20 PKW-Stellflächen integriert. Die Zufahrt erfolgt direkt von der nördlich gelegenen Straße aus.

In der Entwurfsplanung wurden Vor-und Abstellplätze, Ein-und Ausfahrten, Nachrichten-, Kommando und Bereitschaftsraum sowie ein Fahrzeugraum und Umkleideräume berücksichtigt. Sämtliche Mannschafts-, Geräte- und Kommandoeinheiten wurden ebenerdig in einem Geschoß angeordnet.

Der Haupteingang für die Personen befindet sich im Westen. Im Einsatz-und Übungsfall werden die Einsatzfahrzeuge nach Osten über Rolltore mit einer lichten Durchfahrtsbreite von maximal 4 m und einer lichten Höhe von maximal 5 m entsendet. Weiters wurde im Zuge der Planung ein Übungs-und Schlauchturm in das Gebäude integriert.