Anerkennungspreis
ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Villach Hochbau

|

5A HBTH

Feuerwehr Velden

Team 154 | 5A HBTH
Fabio Garz
No items found.

Projekt­beschreibung

Die Grundidee war es, in Velden ein neues Feuerwehrgebäude zu planen. Gefragt war ein Feuerwehrgebäude mit 3 Stellflächen für die Einsatzfahrzeuge.  Dabei standen unter anderem die Gebäudefunktion, gestalterische Besonderheit und der Wiedererkennungswert eines Feuerwehrgebäudes im Vordergrund.

Grundrisskonzept:
Die Zu-/Ausfahrt, der Nicht-Einsatzfahrzeuge erfolgt über eine eigene Straße, um ein Aufeinanderstoßen mit den Einsatzfahrzeugen zu verhindern. Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich alle für den Einsatz wichtigen Räume. Bei der Aufteilung der Räume und Gänge war es wichtig, möglichst kurze Verbindungen zwischen Parkplatz, Umkleide und Fahrzeugraum zu erhalten, sodass das Team schneller am Einsatzort eintreffen kann. Das Obergeschoss wird hingegen für Zwecke wie Schulung, Kochen und Entspannen verwendet.

Fassadengestaltung:
Für die äußere Gebäudefassade habe ich mich für eine Mischfassade aus den Eternit Faserzementplatten Timboard Amber 741 und Carat Anthrazit 7021 entschieden. Im Inneren wurde das Gebäude in den Räumen der Fahrzeughalle in Sichtbeton ausgeführt und an den Ausfahrten mit elektrischen Falttoren ausgestattet.