Anerkennungspreis
ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Pinkafeld Bautechnik

|

4A HBTH

Floating Roof Office

Team 143 | 4A HBTH
Michael Kerschbaumer
No items found.

Projekt­beschreibung

Im Rahmen des Unterrichtsfachs Darstellung und Gestaltung war unsere Aufgabenstellung die Planung eines Bürogebäudes. Rahmenbedingungen, wie zum Beispiel die Größenordnung und die gewünschten Raumeinheiten, waren vorgegeben. Da wir die Möglichkeit bekamen, an der 30. Eternit HTL-Trophy teilzunehmen, war ein Bezug zu den vielseitigen Produkten des Unternehmens Eternit zu erschaffen.

Floating Roof Office, das Büro mit dem schwebenden Dach
Meine Idee begann mit der Überlegung ein gutes Lichtkonzept für eine optimale Arbeitsatmosphäre zu planen. „Die Sonne scheint ins Büro, das grelle Licht spiegelt sich im Bildschirm und blendet. Wer kennt dieses Problem nicht?“ Durch einen „Glasstreifen“ kommt von früh bis spät natürliches Licht in das Gebäude und dank dem überstehenden Dach wird niemand geblendet. Bei der Erstellung der Ansichten entstand ein vermeintlich schwebendes Dach. Das futuristische Design wird durch Eternit Produkte, welche ich gezielt einsetzte, perfekt abgerundet. Schlicht und einfach, trotzdem ein edler Hingucker. Das gewisse Etwas bekam die Bürofassade durch die Eternitplatte „Nobilis“, in der Farbe Anthrazit, welche rund um das Gebäude integriert wurde. Auch für das Dach wurden farblich dazu passende Platten gewählt. Nicht nur die Einrichtung des Floating Roof Office lässt sich sehen, sondern auch der Garten. Am Teich, der für ein schönes Ambiente sorgt, kann man bei einer Tasse Kaffee, seine Mittagspause in vollen Zügen genießen.  

… von einer Idee, zu einem Raumdiagramm, über die Planung in „Archicad“, bis hin zum Finish mit der Software „Twinmotion“…