Anerkennungspreis
ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Villach Hochbau

|

5B HBTH

Mut zur Lücke

Team 14 | 5B HBTH
Manuel Vidoni
No items found.

Projekt­beschreibung

Das Gebäude befindet sich im Zentrum von Villach. Im untersten Stock befindet sich ein großflächiger Raum welcher, als Verkaufsfläche genutzt wird, dieser kann je nach Gebrauch eingerichtet werden. Die zwei mittleren Geschosse werden als Arztpraxen ausgebaut. Die Ordinationen verfügen über höher positionierte Fenster, um eine gewisse Privatsphäre während den Untersuchungen zu gewährleisten.

Das Dachgeschoss wird für eine 3-Personen-Familie ausgelegt und als Penthouse ausgeführt. Vertikal nach oben, entlang der West Fassade, ist ein Erker angedacht. Dieser hebt sich farblich vom Rest des Gebäudes ab.

Die Fassade besteht aus Eternit-Fassadenplatten in zwei verschiedenen Farben, um etwas Abwechslung in die Fassade zu bekommen.

Unter dem Erker befindet sich eine Zufahrt zum Innenhof, welche es den Penthouse Bewohnern ermöglicht, in der Nähe ihrer Wohnung zu parken. An der Ost Fassade befindet sich ein Aufzug, dieser reicht vom Erd- bis ins Dachgeschoss. Auf dieser Seite des Gebäudes ist auch ein Balkon vorgesehen.