Anerkennungspreis
ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Saalfelden Bautechnik

|

5A HBTH

Volksschule Lofer 02

Team 14 | 5A HBTH
Lisa Maria Hinterseer
No items found.

Projekt­beschreibung

VOLKSSCHULE LOFER

Die neu errichtete Volksschule mit inkludiertem Turnsaal, ist in der Nähe vom Zentrum der Marktgemeinde Lofer, anstelle des alten Schulkomplexes situiert. Nebenan befindet sich das haus der Generationen wo jung und alt zusammentreffen. Mit dem Neubau der Volksschule wird der Generationenkreis vergrößert. Altersheim, Volksschule und Kindergarten bilden nun eine Einheit.

Die Volksschule ist für viele Kinder ein zweites Zuhause: Dort treffen sie ihre Freunde, lernen und erleben täglich neue Abenteuer. Orte für Interaktionen, sowie Platz für offenes Lernen zu schaffen, war der Grundgedanke des Entwurfes. Viel Wert wurde darauf gelegt, durch Holzoberflächen im Gebäudeinneren ein Gefühl von Wärme zu vermitteln. Eine Lernatmosphäre, in der sich die Kinder geborgen fühlen. Die große Aula bildet einen zentralen Treffpunkt des Gebäudes und ist vielseitig für Veranstaltungen aller Art nutzbar: Schul0feiern, Aufführungen, Elternabende. Außen, verleihen bunte Fenster, sowie die eingesetzten Eternitplatten aus der Produktion Planea mit der facettenreichen Farbreihe, dem Schulkomplex einen verspielten Charakter und geben dem Gebäude die Identität einer Volksschule. Die Eternit-Fassade mit Reliefcharakter im Erdgeschoss, gibt dem neuen Bau eine sichere Standfestigkeit und verleiht eine räumliche Tiefe.

Downloads

Plakat