ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Imst Bautechnik

|

4A HBTHB

Einfamilienhaus mit zusätzlicher Zahnarztpraxis

Team 14 | 4A HBTHB
Aylin Özbay
No items found.

Projekt­beschreibung

In meinem Plan sehen Sie ein Einfamilienhaus, wobei das Erdgeschoss in Massivbauweise und das Obergeschoss in Holzrahmenbauweise geplant wurden, und eine zusätzliche Zahnarztpraxis in Massivbauweise.

Das Wohnhaus ist unterkellert, besitzt ein Obergeschoss und ist mit einem Satteldach ausgestattet. Am Grundstück befindet sich ebenso ein ebenerdiges, nicht unterkellertes Bauteil mit einer überdachten Anbindung an das Einfamilienhaus. Das zusätzliche Bauteil wird als Zahnarztpraxis genutzt und verfügt über ein Flachdach.


Die Überdachung, die die beiden Bauteile miteinander verbindet, kann durch den ausreichenden Platz als Parkmöglichkeit genutzt werden. Die Außenwände des Obergeschosses des Wohnhauses sind mit einer hinterlüfteten Fassade ausgestattet, wobei die Fassade aus grauen Eternitplatten besteht.

Das Untergeschoss des Einfamilienhauses besteht aus einem Lager, Technikraum, Waschküche, Sauna, Bad und einem Sportraum. Im Erdgeschoss sehen Sie einen Wohn-, Koch- und Essbereich, einen Flur, ein Arbeitszimmer und ein WC. Das Obergeschoss ist mit drei Schlafzimmern, einem Flur und einem Bad ausgestattet. Ebenso verfügt es über einen größeren Balkon.

Die Praxis verfügt über drei Behandlungsräume, ein WC und ein Wartezimmer mit Empfangsbereich.