ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Villach Hochbau

|

5B HBTH

Baulücke Klagenfurt

Team 13 | 5B HBTH
Dominik Meschnig-Gitschtaler
No items found.

Projekt­beschreibung

Die Aufgabenstellung war es, ein Gebäude zu planen, welches mit mehreren Nutzungszwecke ausgestattet ist. Dieses Mehrzweckgebäude ist an eine Baulücke so anzupassen, dass es den gegebenen Städtebaulichen-Anforderungen entspricht. Das geplante Objekt befindet sich im Zentrum der Stadt, in der Karfreitstraße 16, 9020 Klagenfurt am Wörthersee.

Die Kubatur entspricht einem Rechteck, mit Seitenlängen von 25x12 m, was an die angrenzenden Fassaden geschlossen ist. Ziel ist es, ein mehrgeschossiges Gebäude, mit verschiedenen Nutzungen zu gestalten und gleichzeitig qualitativ hochwertige Arbeits-, Wohn- und Handelsräume für die Stadt zu schaffen. Darum beinhaltet mein Konzept zwei getrennte Verkaufsflächen im EG, zwei geteilte Büroflächen je Stockwerk (1OG, 2OG) sowie zwei separate Penthousewohnungen im DG.

Die Erschließung- und Parksituation löst die schon vorhandene Seitenstraße, welche Richtung Innenhof führt. Für die Kunden beider Verkaufsflächen bieten die Längsparker an der Vorderseite des Gebäudes eine geeignete Parkmöglichkeit. Für die Erschließung der Geschosse ist eine 5x6m große Treppenkonstruktion geplant. In diesem ist ein Fahrstuhl situiert, welcher die Barrierefreiheit, für die Beschäftigten, gewährleistet.