ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Wien Bautechnik

|

3B HBT

Shelter for Tell el-dab'a

Team 13 | 3B HBT
Anna Treiber
No items found.

Projekt­beschreibung

Schutzdach für Vergangenheit

Damit die Arbeitsbedingungen der Ausgrabungsstätte verbessert werden, wurde eine Überdachung der Tempelanlage geplant. Diese schützt grob vor Regen, hält leicht den Wind ab, jedoch wird eine Durchlüftung gewährleistet und wirft genug Schatten, jedoch so, dass keine Verdunkelung des Arbeitsortes vorliegt. Das Schutzdach wurde in eine sensible Ruinenlandschaft eingebettet, damit dieses den Umgebungscharakter bewahrt. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass die tragende Konstruktion über den Eternit-Platten liegt, also eine vom Aufbau umgekehrte Dachkonstruktion. Die Stützen sind so geplant, dass sie dem Dach eine gewisse Flexibilität und Transparenz verleihen. Die Eternitplatten Avera 2510 x 1250 mm in der Tönung Av070 sind punktgelagert und haben eine Neigung

Downloads

Plakat