ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Linz Bau und Design

|

4 BTE

Vinum

Team 11 | 4 BTE
Sophie Grillnberger, Michael Holzbauer, Manuel Felsberger
No items found.

Projekt­beschreibung

VINUM, der Hotspot der Weinszene, überzeugt mit herausragender Qualität und einem guten Auge für Details - nicht nur Einheimische, sondern auch für Touristen aus aller Welt. Der Zeit angepasst, aber doch klassisch. VINUM vereint den modernen, schlichten Zeitgeist mit dem traditionellen Charme. Diese innerstädtische Vinothek, die in der Moderne auf schlichte Eleganz trifft, bietet Linz einen Treffpunkt der urbanen Art. Egal ob nah oder fern, das Weinambiente VINUM bietet durch den perfekten Zugang für jegliche öffentliche und individuale Verkehrsmittel eine erquickliche Erreichbarkeit.

Nach der Devise „Less is More“ bildet VINUM mit dem Konzept des leeren Geschäftes einen neuen Standard für die Linzer Geschäftsmodelle. Durch das einheitlich schwarz-weiße Farbschema ergibt sich ein Musterbeispiel der zeitgenössischen Architektur. Eternit Faserzementplatten unterstützen den cleanen Stil und bringen gleichzeitig Struktur ins Spiel. Fassadenplatten, Decken und Möbel vereint, zeigen den einzigartigen und flexiblen Einsatz von Eternit.

Auf 168 m² offeriert VINUM eine Verkaufs- und Ausstellungsfläche sowie einen Verkostungsbereich, um einen stilvollen Abend zu erleben. Egal ob Connaisseur oder Amateur, im VINUM kommt jeder Geschmack auf seine Kosten.