ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Hallstatt Raum- und Objektgestaltung

|

3A HIHR

SympAtisch

Team 11 | 3A HIHR
Anna Luisa Feichtinger
No items found.

Projekt­beschreibung

Der Name SympAtisch weist auf die hohe Familienfreundlichkeit hin, die dieser Outdoor Tisch aufweist, da er mit einpaar Handgriffen auf- und abbaubar. Außerdem ist er durch die Verwendung von Eternit so gut wie unverwüstlich.

Er besteht aus einer 8 mm dicken Tischplatte aus Eternit, welche mit einer darunterliegenden 12 mm starken Eternitplatte verklebt ist. Im zerlegten Zustand nimmt die untere Platte die anderen Bauteileform schlüssig auf, wobei diese von Magneten gehalten werden. Die Permanentmagnete (20 x 10 x 2) zur Befestigung der Einzelteile an der Tischplatte sind an den in der Zeichnung rot markierten Stellen in gefrästen Ausnehmungen mit der 8 mm dicke Platte verklebt. Um die Einzelteile aus der Form zu nehmen sind Einkerbungen neben den Teilen vorgesehen. Die A-förmigen Tischbeine werden im aufgebauten Zustand oben mit den Zargen und in der Mitte mit einem Steg verbunden. Die Tischplatte rastet auf den A-Beinen in den Ausnehmungen ein.

 

Aufbauvorgang

1. Einzelteile aus formschlüssigen Ausnehmungen der unteren Platte nehmen
2. A-förmige Füße aufrichten und Zargen in vorgesehene Ausnehmungen schieben
3. Steg in die Nuten an den Querstegen der Füße einhaken
4. Tischplatte auflegen

--> Abbau in umgekehrter Reinfolge