ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Linz Bau und Design

|

4 BTE

Eternit-Cafe

Team 10 | 4 BTE
Katharina Koberger, Deniz Kapan, Vanessa Juric
No items found.

Projekt­beschreibung

Unsere Idee für das Geschäft war ein Café. Wir wollten eine entspannte und gemütliche Atmosphäre erschaffen, jedoch sollte es offen und modern bleiben.

Ein Highlight des Raumes ist der selbstdesignte Tisch, der sich gegenüber der Eingangstür befindet. Durch die außergewöhnliche Form erhält man eine futuristische Atmosphäre. Gegenüber der offenen Theke können sich Gäste auf den Hängeschaukeln entspannen. Auf der rechten Seite des Raumes befindet sich ein Glastisch, welcher sich entlang der Glasfassade bis hin zum Ende der schrägen Wand zieht. Geht man die Treppe rauf, findet man eine blaue gemütliche Couch mit fünf „Porto“ Tischen. Außerdem befinden sich oben die Toiletten. Durch die einzelnen Tische ergeben sich gute Plätze zum Arbeiten.

Viele der dort zu findenden Möbel sind selbst designet, wie zum Beispiel die Hängeschaukeln. Die Tische und Stühle sind inspiriert von dem vorhandenen Eternit Hocker „Porto“, in anderen Größendimensionen.

Möbelbeschreibung

Hängeschaukeln: Die Hängeschaukeln werden durch Stahlseile festgehalten.

Tische: Da die meisten Möbel grau sind, haben die Glastische einen leichten Blauton.

Theke: Die offene Theke besteht ebenfalls aus Eternit, von der Theke aus kommt man in den Personalraum.

Serviertisch: Rechts neben der Treppe befindet sich ein Serviertisch, wo man sich Servietten, Zucker und sonstiges holen kann.

Selbstdesignter Tisch: Durch „Wand“ gewinnt man an Privatsphäre.