3. Preis
ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Salzburg Bautechnik

|

5A HBTH

Schülerwohn­heim "Arche" Salzburg

Team 01 | 5A HBTH
Bugra Kahraman, Mirza Okanovic, Darko Petrovic, Furkan Yarat
No items found.

Projekt­beschreibung

Das Schülerwohnheim "ARCHE" wurde auf dem Parkplatz der HTBLuVA Salzburg und für die Schüler der Schule geplant. Der Grundgedanke war, HTL-Schülern, welche sehr weit weg wohnen, eine Unterkunft und ein vertrautes Umfeld zu bieten. Sie können hier wohnen, lernen und Kontakt zu den anderen Schülern aufbauen. Die Nähe zur Schule war wichtig, da sie hier auch zum Beispiel in dem Schulbuffet speisen konnten. Daher wollten wir das Wohnheim direkt auf dem Parkplatz der Schule planen und mussten uns ein Konzept überlegen, wie wir die fehlenden Parkplätze für die Autos ersetzen könnten. Ein Entwurf ist dabei besonders herausgestochen, nämlich dass wir zwei Gebäude auf Stützen setzen, damit die Autos darunter Parken konnten. Diesen Gedanken haben wir dann weitergeführt und jeweils vier Obergeschoße, welche durch einen Mittelgang verbunden sind, für beide Gebäude geplant. Auch die Fassade war für uns wichtig, da sie den Ersteindruck eines Gebäudes maßgeblich prägt. Hier haben wir uns für die ETERNIT Kleinformatplatten, nämlich die Quaderdeckung 600x300m (Einfachdeckung), entschieden, da diese einem den Eindruck vermitteln, dass das die hohen Gebäude einerseits länger, andererseits aber auch tiefer wirken. Bei der Farbgebung haben wir uns überlegt, wie wir uns der bestehenden Schule anpassen konnten, deshalb haben wir uns für die Farbe Elfenbein 7099 entschieden.