3. Preis
ÜbersichtZur Übersicht
Projekt jetzt teilen

HTL Wien Bautechnik

|

3D HBT

DHL-Logistik­zentrum

Team 01 | 3D HBT
Muhammed Kaya, Meris Maljoki, Vivian Nzekwu
No items found.

Projekt­beschreibung

Das Logistikzentrum, dessen Standort im 11. Wiener Gemeindebezirk liegt, orientiert sich an bereits bestehenden DHLZentren, ist aber innovativ im Detail. Bestehend aus einem 780 m² großen Lager und einem 2-geschoßigen Bürogebäude mit Großraumbüro und Terrasse, bietet das Zentrum nicht nur viel Platz für das Zustellen, Lagern und Abholen der Pakete, sondern auch eine große Fläche für gemeinsames Kommunizieren. Mit ca. 250 m² PLANEA Fassadenplatten von ETERNIT erhält das Bürogebäude ein elegantes und zugleich modernes Kleid, was ihm ein besonderes Flair verlieht.

DIE PLATTE UND BEFESTIGUNG

Die Schlichtheit unserer ETERNIT Fassade ist auch das, was sie auszeichnet - andere Gebäude punkten mit ihren ausgefallenen Designs, wohingegen dieses Projekt auf allen Ebenen von seiner maßgeblichen Klarheit profitiert. Dieses Logistikzentrum steht zwar in einem Industriegebiet, wird jedoch durch die Wahl von hochwertigen roten Eternittafeln beim Bürobau, sowie einer gelben Putzfassade bei der Lagerhalle, zum absoluten Blickfang. Die von uns vorgeschlagene Faserzement ETERNIT Platte "Planea" in High Resistance – Ausführung weist neben ihrer Langlebigkeit und einem ästhetischen Erscheinungsbild auch sehr gute verunreinigungsabweisende Eigenschaften auf. In unserem Fall ist sie mittels Fassadennieten befestigt.

Downloads

Plakat